Bruce Liu spielt Chopin, Haydn, Beethoven, Prokofjew & Kapustin

Bruce Liu spielt Chopin, Haydn, Beethoven, Prokofjew & Kapustin

Klavier-Festival Ruhr

120 Min
Verfügbar in 4K

Bruce Liu, einer der aufregendsten Jungstars der Klavierwelt, unterschrieb kurz nach seinem Sieg beim 18. Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb im Jahr 2021 einen Vertrag als Exklusivkünstler bei der Deutsche Grammophon. In diesem, live vom Klavierfestival Ruhr übertragenen, abwechslungsreichen Recital präsentiert der kanadisch-chinesische Virtuose Chopins Klaviersonate Nr. 2 "Trauermarsch". Neben Chopin - einem Werk, das zugleich leidenschaftlich, trauernd und quecksilbrig ist - spielt er Sonaten von Haydn, Beethoven und Prokofjew sowie die Variationen op. 41 des ukrainischen Außenseiters Nikolai Kapustin, der Jazz und klassische Stile zu einem aufregenden Effekt verschmolz.

Solist:in
Bruce Liu (Klavier)

Künstler:innen