Karajan dirigiert Bizet: Carmen
Oper

Karajan dirigiert Bizet: Carmen

Wiener Philharmoniker

Produktionsdatum: 01.01.1967
162 Min

Herbert von Karajan war in vielerlei Hinsicht ein Pionier. Nur wenige große Dirigenten des 20. Jahrhunderts nutzten die Möglichkeiten von Film und Fernsehen so schnell wie er. Selbst heute noch wirkt dieser Film von Karajans Salzburger Festspielproduktion von Bizets Carmen aus dem Jahr 1967 seiner Zeit voraus - eine wunderbar farbenfrohe Neuinterpretation der ursprünglichen Inszenierung, die die Unmittelbarkeit einer Live-Theateraufführung mit einem wahrhaft filmischen Flair verbindet. Das Herzstück ist jedoch eine Besetzung, die die Bühne praktisch in Brand setzt, mit zwei unbestrittenen Größen - der amerikanischen Mezzosopranistin Grace Bumbry als Carmen und dem unnachahmlichen Jon Vickers - als Don José.

Solist:innen
Grace Bumbry (Mezzosopran), Anton Diakov (Bass), Justino Díaz (Bariton), Kurt Equiluz (Tenor), Mirella Freni (Sopran), Julia Hamari (Kontra-Alt), Robert Kerns (Bariton), Olivera Miljakovic (Sopran), Milen Paunov (Tenor), Jon Vickers (Tenor)
Ensembles
Chor der Wiener Staatsoper, Wiener Philharmoniker
Dirigent:in
Herbert von Karajan

Bühnen, Festivals & Serien