Joana Mallwitz dirigiert Mendelssohns Sinfonie Nr. 4 "Italienische"

Joana Mallwitz dirigiert Mendelssohns Sinfonie Nr. 4 "Italienische"

Expeditionskonzert

120 Min

In ihrem zweiten „Expeditionskonzert“ – einem neuen Format, das Joana Mallwitz in der Hauptstadt zum Auftakt ihrer Saison als Chefdirigentin und Künstlerische Leiterin des Konzerthausorchesters Berlin vorgestellt hat – widmet sich die innovative Dirigentin Mendelssohns Vierter Symphonie. Reiseeindrücke in Italien inspirierten die Klänge. Anhand von musikalischen Skizzen am Klavier und mit dem Orchester spürt Mallwitz der Lebenslust eines jungen Komponisten nach, der 1830 das Land mit Noten erfasst. Bis heute ist sein „musikalisches Tagebuch“ ein populärer Klassiker in den Konzertsälen dieser Welt. Warum das so ist, verdeutlicht Mallwitz am Pult mit einer auf ihre Moderation folgenden feurigen Darbietung.

Ensemble
Konzerthausorchester Berlin
Dirigent:in
Joana Mallwitz

Bühnen, Festivals & Serien