Dream-Team: Martha Argerich & Daniel Barenboim spielen Duo-Abend
Konzert

Dream-Team: Martha Argerich & Daniel Barenboim spielen Duo-Abend

Philharmonie Berlin

Produktionsdatum: 01.04.2014
74 Min

Seit den 1990er Jahren bilden Martha Argerich und Daniel Barenboim, die beide aus Argentinien stammen und sich seit der Kindheit kennen, ein vierhändig musizierendes Dream-Team. Von dem Reiz der "so unterschiedlichen und doch miteinander vertrauten Künstlertemperamente" schrieb einmal ein Kritiker des Tagesspiegel. Ihre stilistische Flexibilität konnten Argerich und Barenboim, der seiner Kollegin oft auch als Dirigent zur Seite steht, bei einem gemeinsamen Auftritt in der Berliner Philharmonie unter Beweis stellen. Hier trifft die Geisteshelle von Mozarts D-Dur-Sonate für zwei Klaviere auf die Traumverlorenheit in einem Variationenzyklus Schuberts und die rhythmische Elementargewalt in Strawinskys Le Sacre du Printemps.

Solist:innen
Martha Argerich (Klavier), Daniel Barenboim (Klavier)

Bühnen, Festivals & Serien