Tanglewood Musikfestival 2021: John Williams & Anne-Sophie Mutter
Konzert

Tanglewood Musikfestival 2021: John Williams & Anne-Sophie Mutter

Uraufführung

Produktionsdatum: 24.07.2021
89 Min

45 Jahre nach der Uraufführung seines ersten beschenkt uns der legendäre Komponist John Williams mit einem zweiten Violinkonzert. Er schrieb es für seine enge Freundin, die Weltklasse-Geigerin Anne-Sophie Mutter, die am Entstehungsprozess beteiligt war. Williams und Mutter bringen das monumentale und bahnbrechende Werk, in dem auch die Affinität der Geigerin zum Jazz zum Tragen kommt, beim Tanglewood Festival zur Uraufführung. Abgerundet wird das Programm des Boston Symphony Orchestra durch Stücke der amerikanischen Komponistin und Geigerin Jessie Montgomery, Aaron Coplands sowie die Suite aus Strawinskys Ballett The Firebird unter der Leitung von Andris Nelsons, dem Musikdirektor des Orchesters.

Solist:innen
Anne-Sophie Mutter (Violine), Thomas Rolfs (Trompete), Robert Sheena (Englischhorn)
Ensemble
Boston Symphony Orchestra
Dirigent:innen
John Williams, Andris Nelsons

Bühnen, Festivals & Serien